Samstag // 06.04.2024 // 19:30 Uhr

 


 

„Staubstumm“ ist eine inklusive Band.
Die Band hat ungefähr 13 Mitglieder.
In der Band spielen Menschen mit und ohne Behinderung.
Sie spielen Rock ’n Roll, Blues, Reggae und Ska.
Die Band hat schon auf vielen Festivals gespielt.

 


 

Die fabulöse viel-köpfige Rock ´n´ Roll – Hydra spielt zum gepflegten Musikspektakel auf.

 

Staubstumm sind eine inklusive Band aus Menschen mit und ohne Behinderung, die eigene Songs und neuinterpretierte Versionen aus den legendären Jahrzehnten des Blues und Rock `n` Roll sowie ein bisschen Reggae und Ska spielen.

 

Der Sound ist absolut authentisch und pur. Sie waren u.a. auf dem größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands beim TFT-Rudolstad zu Gastt, wurden zu einer Holland-Tour eingeladen und spielten schon beim Crossover-Festival Böhmenkirch, Vrede-Fest Utrecht, New Pig Festival Heubach, in Kneipen, auf Tagungen, Kongressen, Festen usw..

 

Staubstumm sind bis zu 13 Musiker, die sich auf jeden Fall darauf freuen, in der KUFA vor einem Rock`n Roll- und Blues-kundigen Publikum zu spielen.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=U8kUjDt3t9U

https://www.youtube.com/watch?v=iSJtHRMp9Gw

 

 

Was?

Rock 'n Roll und Blues

Wer?

Staubstumm

Wann?

Samstag // 6.4.2024 // 19:30 Uhr

Wo?

KUFA

Eintritt?

regulär: 12 € // ermäßigt: 8 € // Bei "B" im Behindertenausweis ist die Begleitperson frei

Veranstalter

KUFA

Zur Veranstaltungsübersicht