16.8.2020, 19:30 Uhr

  ‘Roll over, Beethoven!’ rief Chuck Berry 1956 in lässigem Rock‘n‘ Roll dem klassischen Altmeister ins Grab. Aber statt sich zu trollen, blieb Beethoven äußerst lebendig und spukt noch immer in Musik und Texten heftig umher.   Florian Kaplick fächert aus diesem reichen Fundus ein musikalisch-literarisches Kaleidoskop aus 250 Jahren ‚Leben mit Beethoven‘ auf, von klassisch bis komisch, ruhig bis rockig und poetisch bis politisch. Gewissermaßen aus der ‚Jetztzeit‘ mit einem Augenzwinkern von hinten aufgerollt wird die Wirkgeschichte dieses unbeirrbar eigenständigen Musikers, der sich niemals vor einem Adeligen verbeugte. Beethovens eigene Werke verbindet Kaplick mit Musik und literarischen Anspielungen über Beethoven zu einer schillernden Collage. Die Bandbreite reicht von Billy Joel bis Franz Liszt, von Heinz Erhardt bis Thomas Mann, von Tolstoi und Wagner bis zu Chuck Berry und Kompositionen, die gerade zu Beethovens 250. Geburtstag fertig wurden – tintenfrisch sozusagen. Das Motto für 2020 lautet also klar: ‚Roll on, Beethoven, nur zu!‘      

Was?

Musiktheater

Wer?

Florian Kaplick

Wann?

16.8.2020
19:30 Uhr

Wo?

KUFA - Freigelände
Ohmstraße 3

Eintritt?

Kinder 7 €, ermäßigt 13€, Erwachsene 16 €

Veranstalter

Fränkischer Theatersommer e.V. – Landesbühne Oberfranken

Zur Veranstaltungsübersicht